Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf diese Webseite zu analysieren. Außerdem werden Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Webseite an Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Diese Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutzerklärung und -hinweise

1-7 Produkte von 7

$WPPlaceHolder_140692$

Brandwarnzentrale SIMPO

  • Die SIMPO als ist die perfekte Lösung für kleinere adressierbare Installationen nach DIN VDE V 0826-2 bzw. der vormaligen BHE-Richtlinien Hausalarm Typ A und B.
  • Zertifiziert nach EN54, für bis zu 2 Ringbusleitungen (Loops).
  • Teletek Ringbussystem
  • SIMPORingleitung/Loop ist geeignet für bis zu 250 Geräte/Loop,
  • Eine Ringbuskarte ist bereits integriert.
  • Der Systemstatus wird über LCD-Display und LED-Anzeige visualisiert.
  • Bis zu 32 Simpo-Panels können im RS485-redundanten Netzwerk- oder Ethernet-Netzwerk angeschlossen werden.
  • Direkte Programmierung über Programmiersoftware ProsTE.
  • Das Panel kommt in ein Metallgehäuse mit einem mehrsprachigen LCD-Display und Frontfolie für einfachere Anpassung.
 
Technische Daten:
 
  • Typbezeichnung: SIMPO 1L
  • Anzahl einzubindender Ringbuskarten: 1 - 2
  • Anzahl der Meldegruppen: 48
  • Max. Anzahl integrierbarer Geräte je Ringbuskarte: 250 (verdrahtet)
  • Zertifiziert nach EN 54-2 und 4
  • Display: LCD
  • Anzahl frei programmierbarer Ausgänge: (Relais): 4
  • Log-Daten: bis zu 10.000 Einträge
  • Vernetzbar: ja, mit bis zu 64 Brandwarnzentralen (IRIS, SIMPO oder Bedienteilen)
  • Drucker: optional
  • Programmierung: ProsTE
  • Adressierung: Auto-Adressierung, manuelle Adressierung oder über Teletek  Programmer
  • Fernwartung möglich über Software "Observer" mit separatem LAN-Modul (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Spannungsversorgung: 230V AC
  • Notstromversorgung: 1 Akku, 12V, 18Ah (weitere Akkus werden in einem ergänzenden Gehäuse eingebunden)
  • Betriebstemperatur: -5°C - +40°C
  • Gewicht: 4,2
  • Gehäusefarbe: Anthrazit
  • Maße: 306 x 412 x 81,2mm
  • Artikelnummer: 31020036
 
Das System ist kompatibel mit der Melderserie SensoIRIS (verdrahtet, Einzelmelder).
 

Funk-Hybrid Brandwarnzentrale IRIS

  • Funk-Hybridbrandwarnanlage für Installationen nach DIN VDE V 0826-2 als Hausalarm
  • Integration von bis zu 4 Ringbusleitungen (wahlweise Teletek oder Funk
  • Eine Ringbusleitung ist geeignet für bis zu 250 Geräte (verdrahtet) oder für bis zu 100 Geräte (Funk)
  • Eine Ringbuskarte ist bereits in der Lieferung enthalten (bitte angeben ob verdrahtet oder Funk. Standard verdrahtet)
  • Programmierung über LCD-Touchdisplay oder Teletek Programmiersoftware ProsTE
  • LAN-Anschluss bereits vorbereitet zur Fernwartung über die Software "Observer"
 
Technische Daten:
 
  • Typenbezeichnung: IRIS 1L (bei Angabe Funk bitte Funk ergänzen)
  • Anzahl der Meldegruppen: 96
  • Anzahl einzubindender Ringbuskarten: 1 - 4
  • Max. Anzahl integrierbarer Geräte je Ringbuskarte: 250 (verdrahtet), 100 (Funk)
  • Zertifiziert nach EN 54-2 und 4
  • Programmierbare Eingänge / Ausgänge: bis zu 250 (jeweils)
  • Display: 320/240 LCD-Touchscreen
  • Anzahl frei programmierbarer Ausgänge: (Relais): 4
  • Logdaten: bis zu 10.000 Einträge
  • Vernetzbar: ja, mit bis zu 64 Brandwarnzentralen (IRIS, SIMPO oder Bedienteilen)
  • Drucker: optional
  • Programmierung: ProsTE
  • Adressierung: Auto-Adressierung, manuelle Adressierung oder über Teletek  Programmer
  • Fernwartung möglich über Software "Observer"
  • LAN-Zugang bereits integriert
  • Spannungsversorgung: 230V AC
  • Notstromversorgung: 1 Akku, 12V, 18Ah (weitere Akkus werden in einem ergänzenden Gehäuse eingebunden)
  • Betriebstemperatur: -5°C - +40°C
  • Gewicht: 6kg
  • Gehäusefarbe: Anthrazit
  • Maße: 430 x 330 x 117mm
  • Artikelnummer: 31020024
  • EAN-Artikelnummer: 4260647270051
 
Die Zentrale ist kompatibel mit den Melderserien SensIRIS (verdrahtet, Einzelmelder) und Argus (Funk, Einzelmelder).
 
 

Funk-Hybrid Brandwarnzentrale Grenzwerttechnik MAG 2P

  • Funk-Hybrid Brandwarnzentrale mit Grenzwerttechnik.

  • 2 Meldegruppen für bis zu 32 Geräte / Meldegruppe

  • Integration von verdrahteten und Funk-vernetzbaren automatischen Meldern

 

 

Technische Daten:

 

  • Typbenbezeichnung: MAG 2P

  • Anzahl der Meldegruppen: 2 (bis zu 64 Geräte)

  • Betriebsspannung 230V AC

  • Akku für Notstromversorgung: 1x12V / 7Ah

  • Stromaufnahme: 700 mA

  • Betriebstemperaturbereich: 0°C - +40°C

  • Gewicht: 2,1kg

  • Maße: 340 x 290 x 100mm

  • Bis zu 4 Sirenen über 2 Ausgänge ansteuerbar ( bis zu 300mA je Ausgang)

  • 2 Relais (Feuer und Störung)

  • Active EOL-Überwachung ermöglicht kontinuierliche Überwachung der Eingänge

  • Zugriffsebenen geschützt durch Benutzerzugang

  • Zugelassen nach EN 54-2/4

  • Stromaufnahme im Alarmzustand: 700mA

  • Gehäusefarbe: weiß

  • Artikelnummer: 31020018

 
Die Zentrale ist kompatibel mit den Melderserien SensoMAG (verdrahtet, Meldegruppen) und Libra (Funk, Meldegruppen).
 

Funk-Hybrid Brandwarnzentrale Grenzwerttechnik MAG 4P

Funk-Hybrid Brandwarnzentrale mit Grenzwerttechnik.
  • 4 Meldegruppen für bis zu 32 Geräte / Meldegruppe
  • Integration von verdrahteten und Funk-vernetzbaren automatischen Meldern
 
 
Technische Daten:
 
  • Typbenbezeichnung: MAG 4P
  • Anzahl der Meldegruppen: 4 (bis zu 128 Geräte)
  • Betriebsspannung 230V AC
  • Akku für Notstromversorgung: 1x12V / 7Ah
  • Stromaufnahme: 700 mA
  • Betriebstemperaturbereich: 0°C - +40°C
  • Gewicht: 2,1kg
  • Maße: 340 x 290 x 100mm
  • Bis zu 4 Sirenen über 2 Ausgänge ansteuerbar ( bis zu 300mA je Ausgang)
  • 2 Relais (Feuer und Störung)
  • Active EOL-Überwachung ermöglicht kontinuierliche Überwachung der Eingänge
  • Zugriffsebenen geschützt durch Benutzerzugang
  • Zugelassen nach EN 54-2/4
  • Stromaufnahme im Alarmzustand
  • Gehäusefarbe: weiß
  • Artikelnummer: 31020019
 
Die Zentrale ist kompatibel mit den Melderserien SensoMAG (verdrahtet, Meldegruppen) und Libra (Funk, Meldegruppen).
 

Funk-Hybrid Brandwarnzentrale Grenzwerttechnik MAG 8P

Funk-Hybrid Brandwarnzentrale mit Grenzwerttechnik.
  • 8 Meldegruppen für bis zu 32 Geräte / Meldegruppe
  • Integration von verdrahteten und Funk-vernetzbaren automatischen Meldern
 
 
Technische Daten:
 
  • Typenbezeichnung: MAG 8P
  • Anzahl der Meldegruppen: 4 (bis zu 256 Geräte)
  • Betriebsspannung 230V AC
  • Akku für Notstromversorgung: 1x12V / 7Ah
  • Stromaufnahme: 700 mA
  • Betriebstemperaturbereich: 0°C - +40°C
  • Gewicht: 2,1kg
  • Maße: 340 x 290 x 100mm
  • Bis zu 4 Sirenen über 2 Ausgänge ansteuerbar ( bis zu 300mA je Ausgang)
  • 2 Relais (Feuer und Störung)
  • Active EOL-Überwachung ermöglicht kontinuierliche Überwachung der Eingänge
  • Zugriffsebenen geschützt durch Benutzerzugang
  • Zugelassen nach EN 54-2/4
  • Stromaufnahme im Alarmzustand
  • Gehäusefarbe: weiß
  • Artikelnummer: 31020030
 
Die Zentrale ist kompatibel mit den Melderserien SensoMAG (verdrahtet, Meldegruppen) und Libra (Funk, Meldegruppen).
 
 

Funk-Hybrid Brandwarnzentrale Grenzwerttechnik MAG 8Plus

Konventionelle Gefahrenwarnanlage als Hausalarmierung, 8 vollüberwachte Zonen, erweiterbar auf bis zu 16 Zonen
 
Pro Zone sind 32 Melder einsetzbar - bei der MAG 8Plus sind 256 bis 512 Melder einsetzbar
 
 
Technische Daten:
 
  • 8 bis 16 2-Draht-Alarmzentrale
  • Unterstützt bis zu 512 Melder, sowie unbegrenzte Anzahl von Druckknopfmeldern
  • Doppelknopf-Modus zur Verhinderung von Fehlalarmen
  • Bis zu 8 Sirenen über 2 Ausgänge ansteuerbar
  • Bis zu 8 Sirenen über 2 Ausgänge ansteuerbar
  • Unterstützt zusätzliche Sirenen-Kanäle
  • Alarmgeber - Verzögerung
  • Unterstützt Relais-Kanäle
  • Unterstützt LOG Modul
  • Active EOL-Überwachung ermöglicht kontinuierliche Überwachtung der Eingänge
  • Zugriffsebenen geschützt durch Benutzerzugang
  • Geprüft nach EN54-2/4 Standard
  • Kunststoffgehäuse
  • Leichte Installation
  • Leichte Programmierung und Konfiguration
 

LIBRA Funkverstärker (Repeater)

LIBRA Funk-Verstärker SGWE
 
  • Funk-Verstärker zur Vernetzung der LIBRA-Melderserie
  • Anschluss mit 230V-Netzteil (nicht im LIeferumfang enthalten)
 
Technische Daten:
 
  • Typbezeichnung: VW2W100
  • Zulassung: EN54-18 und -25
  • Bi-Direktionale Kommunikation / Überwachung
  • 5 Jahre Produktgarantie
  • Programmierung über ARGUS Programmiersoftware
  • Artikelnummer: SGWE